Bienenstockwaage ApiGraph3.0

Sie können die Waage z.B. beim Transport zu einem anderen Bienenstand ausschalten. Es werden dann keine Daten mehr aufgezeichnet und übertragen.

  1. Deaktivieren Sie die Waage wie gewohnt mit dem Schlüssel, bevor Sie am Bienenvolk arbeiten. (Schlüssel anstecken und umdrehen).
  2. Nehmen Sie den Bienenkasten von der Waage und entfernen Sie zusätzlich die Abdeckungsplatte von der Waage.
  3. Drehen Sie den Schlüssel bei geöffneter Abdeckungsplatte (Gewicht = 0kg) zurück in die Ausgangsstellung und ziehen Sie den Schlüssel wieder ab.
  4. Die Stockwaage wechselt automatisch in den Transportmodus. Es werden keine Daten mehr aufgezeichnet und übertragen, bis die Waage wieder aktiviert wird.

Tipp: Während die Waage im Transportmodus ist, können Sie die Abdeckung wieder auf die Waage setzen und die Waage sogar mit Gewicht belasten.

Hinweis: Die Stockwaage verbraucht im Transportmodus weiterhin minimal Strom. Soll die Waage längere Zeit nicht zum Einsatz kommen, ist die Sicherung zu entfernen. Im stromlosen Zustand können Sie die Stockwaage dann problemlos auch längere Zeit lagern.

Die Stockwaage kann mit jedem USB-Netzteil und jeder USB-Powerbank nachgeladen werden.

Für das Nachladen direkt am Bienenstand empfehlen wir Ihnen die Verwendung einer Powerbank. Eine Powerbank ist ein tragbarer Akku. Dieser wird zunächst zuhause am Stromnetz aufgeladen. Die zwischengespeicherte Energie kann dann am Bienenstand an die Stockwaage übergeben werden. Es ist also kein Stromanschluss am Bienenstand erforderlich.

Falls Sie noch keine Powerbank besitzen, können wir Ihnen folgendes Modell von Amazon empfehlen:

Poweradd Slim 2 Externer Akku 5000mAh

Diese Powerbank wurde erfolgreich mit unserer Stockwaage getestet!